Umgebung

Les Armengauds liegt entlang der Strecke vom ‘Pays de Cathare’, in der leicht hügeligen Landschaft des Lauragais (Aude / Languedoc-Roussillon). Labécède ist ein kleines malerisches Dorf.
Das Landgut liegt am Ende eines Landweges von wo Sie eine herrliche Aussicht haben über Kornfelder und Sonnenblumen auf der einen Seite, und über den bewaldeten Fuß der Montagne Noir auf der anderen Seite.

  • In 12 Kilometer Entfernung finden Sie die kleine Stadt Castelnaudary. Der Canal du Midi ist ein mit Menschenkraft gegraber Kanal zwischen Atlantischem Ozean und  dem Mittelmeer. Der Canal du Midi ist auch der Wasserversorgungskanal für den Lac St. Ferréol (5 Km). Der See ist großartig für Windsurfing, auf einem Tretboot fahren, angeln und natürlich schwimmen und sich sonnen.
  • In 5 Kilometer Abstand liegt Revel, die kleine Stadt mit dem bekannten Markt am Samstag.
  • Etwas weiter geliegen sind Carcassonne La Cité (50 Km), ein Burg/Schloss mit 52 Türmen und Toulouse (50 Km), die rosa Stadt. Albi bietet Ihnen die Basilika St. Sernin, das Toulouse Lautrec Museum und die majestätische Kathedrale. Diese Städte haben eine außergewöhnliche Architekturgeschichte.
  • Toulouse ist ein richtige Muss für Kultur, Geschichte, einen Abend ausgehen und um Einkäufe zu machen.
  • Weinprobe auf einem Chateau ist selbstverständlich auch möglich.In der Umgebung von Les Armengauds können Sie spazieren, mit dem Fahrrad fahren und noch viel mehr.
  • Es gibt viele VTT-Strecken und Spazierwege. In der Montagne Noir genießen Sie die Ruhe und die reine Luft. Sie passieren viele authentische Dörfer die Aussehen als ob die Zeit dort still steht.
  • Für die erfahrenen Spaziergänger ist die GR7 (‘grande randonneé’, in 3 Km Abstand) eine Herausforderung. Die Strecke durchkreuzt die Haute Languedoc.
  • Ein Buch mit Spazierwegen liegt zur Ansicht in der ‘Ruïne’.
  • Der See Lac Saint Ferréol (in 5 Km Abstand): schwimmen, surfen, segeln, Tennis, Minigolf, Pferd reiten und spazieren.
  • Der Canal du Midi (in 10 Km Entfernung): spazieren, Fahrrad fahren (Fahrradweg) und Mountainbike fahren.
  • Les Armengauds liegt entlang der Strecke vom ‘Pays de Cathare’, berühmt wegen der jahrhunderte alten Festungen.

Die folgende Aktivitäten sind möglich in der Nähe:

  • Höhlen besuchen
  • Segelfliegen
  • Schwimmen, spazieren, Mountainbike fahren, Pferde reiten, Wassersport betreiben
  • Für kulinarische Wünsche können Sie renommierte Restaurants in Pomerède und Saint Félix besuchen (die Restaurants haben ein Michelin Stern) oder einer der vielen kleine Restaurants in der Nähe. In die Hochsaison sorgen wir selbst für unsere Table d’Hotes.

Etwas weiter geliegen:
Das Mittelmeer in ungefähr 120 Km Entfernung (1,5 Stunden Fahrt)
Die Pyrenäen (1 Stunde Fahrt)
Carcassonne / der Flughafen (45 Minuten fahren)